Augen auf News – 078 – Cannabis verhindert Wachstum von Krebszellen

Veröffentlicht am 05.11.2012

Augen auf News – 078 – Cannabis verhindert Wachstum von Krebszellen

„In der Studie von Manuel Guzmán aus Madrid, konnte herausgefunden werden, dass die aktiven Komponenten von Marihuana, das Wachstum von Tumor-Zellen in Labortieren unterbinden können. Die Cannabinoide erreichen dies, in dem sie Schlüsselpositionen an den Übertragungswegen zwischen den Zellen modulieren und so zum Wachstumsstopp und Tod der Tumor-Zellen beitragen.
Weiterhin unterbinden Cannabinoide das Wachstum von Blutgefäßen in Tumoren.“

Wie man eine medizinische Cannabissorte auswählt

„Bei der Wahl einer medizinischen Cannabissorte ist es nützlich, über ein grundlegendes Verständnis der Unterschiede zwischen Indica- und Sativa-Sorten in Bezug auf deren medizinische Anwendbarkeit zu verfügen. Alle psychotropen Cannabistypen enthalten aktive Komponenten, die als Cannabinoide bekannt sind, aber die Anteile der beiden Hauptcannabinoide in den verschiedenen Sorten rufen bei der Einnahme ganz unterschiedliche Effekte hervor.“

…endscheidet immer für euch selbst!

Advertisements

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s