Der schnell wachsende Sonnenfleck AR1723 …

… der vor zwei Tagen noch nicht existierte, ist nun zu einer Gräße von  ca. 100.000 km (8x Erd-Durchmesser) über der südlichen Sonnenhemisphäre herangewuchert. Ähnlich schnell wie es manche „menschlichen Furunkel“ schaffen sich zu verbreiten.
AR1723 verfügt über eine „beta-gamma ‚Magnetfeld die Energie die das Potential birgt für eine M-Class Sonneneruption. Wenn das Magnetfeld so schnell wie derzeit wächst könnte es bald instabil werden und explodieren. Das wird aber wohl nicht ausreichen um den alles verdunkelnden MegaFlare auszulösen, der bei unserer „eingebildeten Zivilisation“ (denn zivilisiert benimmt sich kaum noch jemand) den RESET Knopf drücken könnte – und den sich viele wünschen. Das kommt aber wie immer unangemeldet zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Niemand wird es wissen.
hier weiterlesen:
Advertisements

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s