Und es geht doch!! – Kännchen-Wende der EU-Kommission

Erst wollte die EU nachfüllbare Olivenöl-Flaschen in Restaurants verbieten. Nun zieht der zuständige Kommissar den kuriosen Vorschlag zurück. Er sei überrascht gewesen von der öffentlichen Kritik – sagt er. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/olivenoel-in-restaurants-schnelle-kaennchen-wende-der-eu-kommission-12192354.html
Und es geht doch!! Auch wenn nur vorerst bei unbedeutenden Kleinigkeiten, aber wenn viele den Politikern und Bürokratten in Brüssel die Zähne zeigen, kneifen sie die Arschbacken zusammen. Dieser kleine Erfolg sollte eine „Blaupause“ für eine friedliche Revolution in der EU sein. Jetzt heißt es Gas geben und für alle anderen Themen, voran vielleicht das Menschenrecht auf Wasser, das uns unsere bewiesenermaßen inkompetente Regierung im März mit Hilfe von teilen der Opposition per Gesetz verwehrt hat.

Und an die lieben „Gutdenker“ JA es ist voellig RICHTIG seinen Fokus auf die guten Dinge der Welt zu legen, aber es reicht nicht aus um ein schnelles zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten. Wenn man was erreichen will, muss man auch das „Maul“ aufmachen und denen die gegen unsere Menschen- und Tierwürde arbeiten deutlich mit der Masse aufzuzeigen: STOP bis HIERHIN und NICHT WEITER!
Und wenn nur 10% der Bürger (das sind die, die immer für alles Bürgen müssen – also DU) aufbegehren ziehen die Politiker auch ihre nicht vorhandenen Schwänze ein! Und damit geben wir dann auch denjenigen Politikern Aufwind, die mit uns gemeinsam was verändern wollen. Die gibt es nämlich sicher auch, auch wenn ich bisher nur eine von der Sorte kennengelernt habe. Aber auch die kämpfen um ihre Miete und benötigen unsere, Deine Meinung und STIMME.
Quelle:

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Und es geht doch!! – Kännchen-Wende der EU-Kommission

  1. „…Nun zieht der zuständige Kommissar den kuriosen Vorschlag zurück…“
    Dass sich ein Mensch in dieser Position (und Privilegien!) seine Zeit und Macht mit so einem unwesentlichen @#%$&$#%& verbringt ist ein Skandal in sich. Wie kommen Leute wie der nur her?
    Ich habe rationaleres Handeln von Kambodschanischen Zoellnern erlebt. Man wartet auf „Neues aus der (EU)-Anstalt“.

    Gefällt mir

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s