Die dunklen Geheimnisse hinter der Audienzhalle des Papstes (Es ist ein riesiger Reptil) (Video)

Montag, 20. November 2017


Joe Martino )  Als ich zum ersten Mal die wahre Größe dessen erkannte, was die Audienzhalle des Papstes enthüllt, war ich schockiert. Trotz 10 Jahren Forschung in der Elite, im Okkultismus, Illuminati, Bewusstsein und mehr, stach dies hervor als etwas, über das ich einfach schreiben musste.

Verwandte:  Papst Franziskus gibt eine Überraschung TED Talk für eine „Revolution der Zärtlichkeit“ 

Source – Collective Evolution

von  Joe Martino , 17. November 2017

Haben Sie von der Audienzhalle des Papstes gehört? Auch bekannt als die Paul VI. Audienzhalle oder die Halle der Päpstlichen Audienzen, liegt sie teilweise in der Vatikanstadt und teilweise in Rom, Italien. Es wurde nach Papst Paul VI. Benannt und 1971 vom italienischen Architekten Pier Luigi Nervi erbaut. Es beherbergt 6.300 Sitzplätze und enthält eine Bronzestatue mit dem Titel La Resurrezione, entworfen von Pericle Fazzini.

Das alles klingt bisher ziemlich einfach, aber lassen Sie uns eintauchen in das, was dieses Gebäude so seltsam macht. Wir beginnen mit den weniger komischen und werden immer seltsamer, je weiter wir gehen. Bauweise

und Design

Das Gebäude wurde von dem bekannten Architekten Pier Luigi Nervi mit Stahlbeton entworfen. Nervi ist bekannt für einfache, aber praktische Designs, die stark und langlebig sind.

Die einfache Krümmung des Gebäudes mag von außen unscheinbar erscheinen, aber dies ist Teil eins von dem, was wir über dieses Gebäude zu erkunden beginnen werden, und ich verspreche Ihnen, wenn wir bis zum Ende kommen, werden Sie sehen, was ich bin. ankommen.

Schau dir das Bild unten an und vergleiche seine Form mit dem Bild einer Schlange daneben. Beachten Sie die gesamte Form – breiter Rücken, schmale, abgerundete Vorderseite, Augen in der Mitte, Nasenloch vorne und gewölbte Oberseite.

Fenster

Wie Sie bereits im Bild oben sehen können, gibt es zwei Fenster auf beiden Seiten des Gebäudes, die Augen ähneln. Sie sind aus Buntglas gefertigt und sitzen auf beiden Seiten etwa in der Mitte des Gebäudes.

In der Mitte der Augenform sehen Sie einen Schlitz, der einem Reptilienauge ähneln könnte. Wenn Sie noch nicht überzeugt sind, was verständlich ist, lesen Sie weiter.

Vielleicht ist es nicht ganz klar, wenn man ein einzelnes Fenster betrachtet, also schauen wir uns jetzt beide zusammen an.

Plötzlich beginnen wir zu sehen, wie die Dinge hier Gestalt annehmen – zwei Reptilienaugen, die Sie anstarren, während Sie die Bühne beobachten.

 
Schuppen und Reißzähne

Schauen Sie sich noch einmal das Bild oben an – was fällt Ihnen in der Mitte auf? Da steht eine Statue in der Mitte und dann auf beiden Seiten, zwei scharfe, spitze Zähne. Das Dach und die Seiten des Gebäudes ähneln auch Schuppen.

Hier sind zwei weitere Bilder, um Ihnen ein Gefühl für die Skalen zu geben.

Jetzt ziehen wir es ein bisschen zusammen, damit wir wirklich sehen können, was wir betrachten. Achten Sie im Bild unten ganz auf das gesamte Gebäude und das Bühnenbild neben dem Bild einer Schlange. Die Augen, die Form, die Schuppen, die Reißzähne, das Aussehen und das Gefühl des Reptils … es ist alles da.

Die Statue von La Resurrezione

In der Mitte der Bühne steht eine Christusstatue, die aus einer atomaren Apokalypse emporsteigt Es wurde von Pericle Fazzini entworfen und 1977 eingeführt. Schauen Sie es sich unten an. Merkst du etwas über Jesu Kopf?

Von vorne ist es schwer zu sehen, aber wenn man die Statue von den Seiten betrachtet, wo die Gäste sitzen, wird von beiden Seiten auffallend klar, dass das Haupt Jesu wie eine Schlange aussehen soll.

Denken Sie einmal darüber nach: Wenn nur eine Seite der Statue den Eindruck eines Schlangenkopfes erweckt, könnten wir das als Zufall abwischen, aber wenn es von allen Seiten so aussieht, ähnelt das gesamte Gebäude einer Schlange. Es wird viel schwieriger zu ignorieren. Man muss anfangen zu erkennen, dass dies gezielt so gestaltet wurde, dass es so erscheint. Der Gedanke und die Planung, die darin eingingen, müssten immens gewesen sein.

Die Realität ist, dass es einen offensichtlichen Grund für diese Bilder gibt.

Die große Frage

Vielleicht fragen Sie sich, was dieser Grund ist; Warum wurde dieses Gebäude so gebaut, dass der Papst aus dem Mund eines Reptils zu sprechen scheint? Wenn Sie diese Frage nicht stellen, verschließen Sie einfach ein Auge. Es ist nicht so, dass die Beweise nicht vorhanden sind, es ist, dass Sie sich entscheiden, es nicht zu sehen. Es gibt sieben separate Stücke, die das Schlangen- oder Reptilsymbol umfassen. Wenn es eins oder zwei wäre, würde ich Ihre Skepsis verstehen – sogar drei. Aber wenn sieben Stücke so wunderbar, so perfekt zusammenkommen, wissen Sie, dass es beabsichtigt war.

Egal, ich weiß, was ich sage, ist vielleicht schwer zu akzeptieren, aber alle harten Wahrheiten durchlaufen Phasen – Lachen und Spott, partielle Akzeptanz, und schließlich erscheinen sie für die Bevölkerung selbstverständlich. Ich glaube, wir nähern uns der dritten Stufe, wenn es darum geht, zu verstehen, wer wirklich läuft und Einfluss auf unsere Welt hat, weshalb diese Schlangensymbolik hier existiert.

Forschung zeigt, dass es einen tiefen Staat gibtdas regiert weitgehend unsere Welt – eine Gruppe von Menschen, die nicht amerikanisch, europäisch, russisch, kanadisch usw. sind, sondern über die nationale Identität hinaus, und sie kontrollieren unsere gesamte Welt. Es ist seit langem gesagt worden, dass es dort auch einen außerirdischen Einfluss gibt. Nicht von allen Rassen der ETs, sondern von einem ganz besonderen, den Reptilien. Nicht alle Reptos sind Überläufer des Herzens, sondern eine Gruppe, genau wie eine Gruppe von Menschen, die daran gearbeitet hat, diesen Planeten zu beeinflussen.

Ich verstehe, das hört sich da draußen an, aber ich denke wirklich darüber nach. Es gibt mehr Beweise für die Realität von ETs, als sich irgendjemand vorstellen kann. Es gibt eine Menge Beweise dafür, dass ein tiefer Staat die Dinge kontrolliert. Ist es überhaupt möglich, dass diese beiden Realitäten miteinander verbunden sind? Nochmals, ich sage nicht, dass alle ETs oder sogar alle Reptos „schlecht“ sind, sondern dass vielleicht ein paar sind, und sie arbeiten mit unseren Regierungen zusammen.

Sogar unsere eigenen Regierungsbeamtenhaben angegeben, dass sie ETs gut kennen, aber einfach der Öffentlichkeit nicht erzählt haben. Wie der ehemalige kanadische Verteidigungsminister Paul Hellyer enthüllte: „Also beschlossen sie, eine Untersuchung durchzuführen, und sie untersuchten drei Jahre lang, und sie entschieden, dass mit absoluter Sicherheit vier Arten, mindestens vier verschiedene Arten, besucht wurden. dieser Planet seit Tausenden von Jahren. “

Die Wissensregierungen von ETs sind immens , und Whistleblower haben dies viele Male offenbart, mit viel Dokumentation hinter ihnen. Sie können den Film Unacknowledged auf Netflix sehen, um mehr darüber zu erfahren.

Der Reptilieneinfluss auf die Theorie des Tiefenzustandes ist nicht neu und kann in vielen Traditionen und Kulturen gefunden werden. Aber es ist durch die Arbeit von David Icke populär geworden, der, verständlicherweise, viel Spott dafür erhalten hat. Unabhängig davon folgen Millionen und glauben an seine Arbeit. Ich schlage vor , hier mehr über diese Theorie zu lesen.

Warum dieser Symbolismus verwendet wird

Während eines Events in Kalifornien namens Contact In The Desert interviewten wir David Wilcock, einen langjährigen okkulten Forscher. Während des Interviews erwähnte er, dass die Elite / Illuminati glauben, dass sie ihre Absichten der Menschheit mitteilen müssen, um im Wesentlichen von uns die Erlaubnis zu erhalten, sie in Kraft zu setzen. Dies manifestiert sich als Rituale bei Massensportveranstaltungen und Symbolik rund um die Gesellschaft und in verschiedenen populären Branchen wie Film und Musik.

Wenn Sie anfangen zu überlegen, was die Audienzhalle des Papstes wirklich sagt, wird deutlich, dass er aus dem Mund der Schlange spricht. Er steht vor dem Mund und spricht die Worte der Elite allen zu, die zuhören. Die Elite erzählt der Menschheit über die Symbolik, dass dies geschieht.

Es wurde von vielen Forschern gesagt und vorgeschlagen, dass das Christentum, unter den meisten anderen Religionen, verwendet wird, um die Massen zu kontrollieren. Während religiöse Geschichten eine gewisse Wahrheit enthalten und nützliche Botschaften vermitteln, besteht ihr Hauptziel darin, die Menschen in eine Beziehung mit dem Geist zu führen, der entmachtet. Die Schuld, das Urteil und der Zorn, die innerhalb der Religionen existieren, sind dazu bestimmt, uns zu kontrollieren, uns die Macht zu nehmen. Wir müssen auch erkennen, dass diese Religionen unrein sind und dass wir seit einiger Zeit ein Auge zugedrückt haben. Schau dir an, was mit der Vertuschung von Kindesmissbrauchsskandalen im Vatikan geschehen ist .

Am Ende bitte ich dich nicht, alles zu glauben, was hier gesagt wird, aber ich schlage auch nicht vor, dass du darüber lachst. Es gibt hier Fakten, die erforscht werden können, aber man muss durch die Forschung gehen. Es ist klar, dass hier etwas sehr Absichtliches vor sich geht, und man gibt nicht viele Millionen aus, um ohne Grund eine sehr offensichtliche Schlange in vatikanischen Gebäuden zu entwerfen und zu bauen. Machen Sie eigene Recherchen zum Thema Reptilien, den Elite-Blutlinien und was bedeutet das für eine Symbolik? Sehen Sie, wie es sich für Sie anfühlt. Lass deinen Geist offen sein, um die Punkte zu verbinden, anstatt geschlossen und abweisend zu sein auf etwas, das nicht nach „Alltagsleben“ klingt. Über den Autor

Ich habe CE vor 5 Jahren kreiert und war seitdem stark dabei. Ich liebe es, andere dazu zu inspirieren, Freude zu finden und Veränderungen in ihrem Leben zu bewirken. Die einzige andere Sache, über die ich leidenschaftlich beschäftigt bin, ist Baseball.

_________________________
Stille im Storm Editor’s Note: Haben Sie einen Rechtschreib- oder Grammatikfehler gefunden? Glauben Sie, dass dieser Artikel eine Korrektur oder ein Update benötigt? Oder hast du nur Feedback? Schicken Sie uns eine E-Mail an sitsshow@gmail.com mit dem Fehler, Überschrift und URL . Danke fürs Lesen.

Übersetzt durch Googel!
Quelle: http://www.stillnessinthestorm.com/2017/11/the-dark-secrets-behind-the-popes-audience-hall-its-a-giant-reptilian.html
Advertisements

Was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s